NMS Seeboden | LichtRaumKunstprojekt

nms_seeboden_wfk_titel

nms_seeboden_wfk07_1200

Jeder Fluss, jeder Bachlauf, jedes Meer und jeder Regenguss hat seine eigenen Melodien und Rhythmen.

Die Sprache des Wassers ist reich an
•    Bewegungen
•    Formen
•    Klangfarben
•    tiefen und hohen Tönen
•    Geräuschen und
•    Melodien

Wie kann man diese Welt der Wassergeräusche und Wassermusik in Farben und Formen übersetzen?

Gemeinsam mit der Künstlerin Sigrid Elisa Pliessnig  experimentieren
Schüler und Schülerinnen der Musikhauptschule Seeboden  mit fluoreszierenden
Farben und UV-Licht (Schwarzlicht) und gestalten

•    FarbKlangBilder am Papier
•    und auf der Haut

zum Thema:
wasserfarbklang.

nms_seeboden_wfk09_1200

nms_seeboden_wfk08_1200

Danach gestalten wir mit unterschiedlichen Lichtquellen wie z.B.:

•    Knicklichter
•    und Taschenlampen

Wassertexte und Sprache in Bewegung.
(einzelne Buchstaben aus Licht werden graphisch
zu Worten und Sätzen zusammengefügt).

nms_seeboden_wfk05_1200

nms_seeboden_wfk10_1200

Kontakt
Neue Musikmittelschule Seeboden, Klasse 3b
Projektleitung; Josefine REINISCH

Künstlerische Leitung, Fotos
Sigrid Elisa PLIESSNIG
Das Projekt wird unterstützt durch

kspk_kogo

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fotografie, Musik, Schreibwerkstatt, Theater

Eine Antwort zu “NMS Seeboden | LichtRaumKunstprojekt

  1. Pingback: BILDER AM EIS 2013 | PICTURES ON ICE | Teilnehmer | Participants PART 02 «

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s