Schlagwort-Archive: BG Porcia Spittal

BG PORCIA Spittal | Kreativwoche

bg_porcia_fotws_rjh_850_01

KREATIVWOCHE | ROJACHHOF |  06. – 10.02.2017

FOTOGRAFIE | VIDEO
mit SchülerInnen des BG PORCIA Spittal und dem Kärntner Medienzentrum

vertraut : fremd

bg_porcia_fotws_rjh_850_14

bg_porcia_fotws_rjh_850_09

bg_porcia_fotws_rjh_850_07

bg_porcia_fotws_rjh_850_03

bg_porcia_fotws_rjh_850_17

eranger_1343b

Referenten

Johann RAUTER
Erich ANGERMANN
Alfred REGENFELDER

Workshopbegleitung

Friederike SCHMÖLZER-JÄGER
Michaela GANSGER
Helmuth KARNER
Helga RAUTER

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Fotografie, Fotoworkshop, Kreatives Gestalten, Kreativwoche

Bilder am Eis 2017 | So schön kann Eis sein!

bae_header_about

Einladung zum Besuch der Freiluftgalerie 2017 |

B I L D E R   A M   E I S   |  So schön kann Eis sein!

Ideen, die verbinden. Gelebte interkulturelle Dialoge. Das Kärntner Medienzentrum für Bildung und Unterricht veranstaltet seit 2002 Europas  einzigartige Freiluftgalerie „Bilder am Eis“ am Weißensee in Kärnten.

Ziel des internationalen Projektes ist sowohl allen aktiv Teilnehmenden als auch den unzähligen BesucherInnen der Bildergalerie am See die Möglichkeit zu bieten, Kontakte zu knüpfen, die über die eigenen Landesgrenzen hinausreichen und einen interkulturellen Dialog wahr werden lassen.

Bunt, kreativ und vielfältig ist das Schulleben.
Schüler und Schülerinnen spielen das Spiel mit neuen Ideen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einblicke und Aussichten – kreativ umgesetzt auf 2,2 x 1m großen Schul-Fahnen. Kraftvolle Botschaften, spannende Projekte geben verblüffende Einblicke in das kreative Schaffen junger Menschen. Präsentiert in Europas einzigartiger Freiluftgalerie am Weißensee. Inmitten einer traumhaften Landschaft. Das ist Kunst- und Naturgenuss pur.

Kulturelle Bildung ist Teil der Allgemeinbildung. Durch Kreativität und innovative Angebote mit künstlerischem Gestaltungsspielraum werden Kinder und Jugendliche ermutigt, ihre individuellen Anliegen und Visionen zur Gestaltung ihres persönlichen, schulischen und gesellschaftlichen Umfeldes einzubringen. Die Teilnahme an Bilder am Eis, einer Initiative des Kärntner Medienzentrums für Bildung und Unterricht, bietet die Möglichkeit dazu.

Teilnehmer 2017 / Participants 2017

Volksschule West Spittal an der Drau
Volksschule Ost Spittal an der Drau
Volksschule Baldramsdorf
Volksschule Dellach/Drau
Volksschule Radenthein
Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf Villach
Volksschule Lind ob Velden
Volksschule Hörzendorf
Volksschule Maria Gail Villach
Kindergarten St. Kanzian

Neue Musikmittelschule Seeboden
Neue Mittelschule Greifenburg
Neue Mittelschule Dellach/Drau – Europaschule
Neue Musikmittelschule Hermagor
Neue Mittelschule 3 Klagenfurt am Wörthersee – Hasnerschule
Neue Mittelschule Bleiburg
Neue Mittelschule St. Veit an der Glan
Bildungszentrum Lesachtal

Fachberufsschule Spittal/Drau
BG Porcia Spittal an der Drau
Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Architektur Spiel Raum Kärnten
Fachhochschule Kärnten Spittal
HLW Hermagor

IST Da Vinci, Santa Maria Capua Vetere, Italien
Scoala Gimnazialia Halmeu, Rumänien
Sehit Hüseyin Basaran Ortaokulu, Türkei
Ies La Mojonera, Spanien
Vestermarkskolen, Dänemark
Sonderpädagogisches  Förderzentrum Eichstätt /   SCHULE AN DER ALTMÜHL, Deutschland

OŠ Blaža Arnica Luce Podružnica Solcava Slowenien
OŠ Šencur Slowenien
Jüri Gümnaasium, Estland
ISTITUTO COMPRENSIVO “GIGLI” RECANATI, Italien
GPChE “Aleko Konstantinov”, Bulgarien
OŠ Orehek Kranj, Slowenien
OŠ Matije Valjavca Preddvor, Slowenien
OŠ Franja Goloba Prevalje, Slowenien

Kulturinitiative Via Julia  Augusta
Maria Sinzig, Künstlerin
Gudrun und Gloria Kargl, Künstlerinnen
Stefan Ferm, Künstler

 

BILDER AM EIS 2017
„So schön kann Eis sein!“

Die Ausstellung dauert, so lange das Eis hält.

BILDER AM EIS gibt jungen Kreativen die Möglichkeit ihre Arbeiten öffentlich im Kontext der Galerie am Eis des Weißensees zu präsentieren. Ob Projekte, Grafiken, Malereien, Zeichnungen, Collagen, Fotos etc., die Initiative BILDER AM EIS unterstützt Kreative und Kunstsschaffende und bietet ihnen die einzigartige Möglichkeit am Eis des Weißensees ihre Arbeiten zu zeigen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Fotoworkshop, Kreatives Gestalten, Lesen, LOMO, Malerei, Musik, Theater, Trickfilm, Video

Die Medienwerkstatt im „kulturRAUM14“

imwk_jorau08_940

Schülerinnen und Schüler der 3c des BG Porcia Spittal  zeigten ihr Können beim Trickfilmen und Fotografieren  im Park des Schlosses Porcia.

 

imwk_bg_p_sp_denkmal45_940

Da staunten die vielen Passanten im Schlosspark Spittal, als sie gebeten wurden, sich als  Denkmäler im Park in Szene zu setzen. Die Workshopteilnehmer konnten dabei spannende Erfahrungen mit Ipads und Digitalkameras sammeln.

imwk_kulturraum19_940

In der Plattform des Kulturforums begeisterte mit Musik Lisa Klammer, alias LiZZA, während einer Radioproduktion mit der Schülerradiogruppe des FSSZ Spittal die Zuhörer.

imwk_kulturraum14_940

Wer wissen wollte, wieviele Arbeitsschritte im Animationsfilm „Mensch wach auf!“ des BG Porcia stecken, schaute den jungen Filmemachern über die Schulter.

imwk_kulturraum01_940

Auf Einladung der FH Spittal, DI Sonja Hohengasser, wurde die interaktive Veranstaltungsplattform „kulturraum 14“ vor Ort erlebt und bespielt.

 

 

Teilnehmer
Schülerinnen und Schüler der 3c des BG Porcia Spittal
Prof.in Mag.a Friederike Schmölzer-Jäger

Schülerradiogruppe des FSSZ Spittal

Medienreferenten

Johann Rauter, Trickfilm
Hans-Jörg Unterkofler, Schülerradio
Alfred Regenfelder, Video, Fotografie
Mag. Erich Angermann, Fotografie

 

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Architektur, Fotografie, Fotoworkshop, Kreatives Gestalten, Musik, Schülerradio, Trickfilm

CSI-Salamanca

csi02

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 24. Mai um 18 Uhr in der Galerie Porcia.
Diese Ausstellung bildet den Startschuss zum Großprojekt CSI-Salamanca und ist bis 12. Juni zu den Galerieöffnungszeiten zu bewundern.

Premiere: Freitag, 3. Juni um 19 Uhr im Schloss Porcia.

Weitere Aufführungen: Samstag, 4. Juni um 19 Uhr, Montag, 6. Juni um 10 Uhr (Schulvorstellung), Dienstag, 7. Juni um 10 Uhr (Schulvorstellung), Mittwoch, 8. Juni um 10 Uhr (Schulvorstellung), Donnerstag, 9. Juni um 19 Uhr, Freitag, 10. Juni um 19 Uhr, Samstag, 11. Juni um 19 Uhr, Der Eintrittspreis beträgt 18 Euro (Erwachsene)/12 Euro (ermäßigt) und 5 Euro (für Schulklassen pro Person bei Schulvorstellungen)

Karten. karten@porcia.at

Info. www.bg-porcia.at


 

Mensch wach auf 

Animationsfilm der 3c Klasse des BG Porcia Spittal mit einem zeitkritischen, aktuellen Thema. Die Premiere des Films erfolgte am 24.05.2016, Aktionstag der „Kulturellen Bildung an Schulen“, im Rahmen der Eröffnung der BG Ausstellung in der Galerie im Schloss Porcia als Teil des Projektes CSI-Salamanca.

 

 

 

 

Fotos von der Auftaktveranstaltung | Dienstag 24. Mai | Galerie Porcia

Bilder einer Ausstellung / by Erich Angermann

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Trickfilmprojekt des BG Porcia Spittal mit dem Kärntner Medienzentrum

bg_porcia_tf_900_15

Die 18 Schülerinnen und Schüler der 3C Klasse des BG Porcia/Spittal an der Drau erarbeiteten unter fachkundiger Anleitung ihrer Lehrerin für Bildnerische Erziehung, Frau Prof. Schmölzer-Jäger Friederike, sämtliche Inhalte und Materialien zu einem zeitkritischen Film.

In monatelanger, mühevoller Detailarbeit wurden alle für den Animationsfilm (Stop-Motion-Film) notwendigen Hintergrundbilder, alle Personen, Tiere, Pflanzen und Gegenstände von den Schülerinnen und Schülern während des Unterrichts entworfen, gezeichnet und farbig gestaltet. Die 18 Schülerinnen und Schüler bewiesen dabei große Disziplin, Kooperationsbereitschaft, enormes Durchhaltevermögen und  große Ernsthaftigkeit!

Doch die viele Arbeit hat sich gelohnt und die Vorfreude, endlich mit dem „Filmen“ beginnen zu können, war bei Schülern, Schülerinnen und Lehrerin groß! Herr Hans Rauter vom Kärntner Medienzentrum Spittal/Drau sagte uns seine professionelle filmtechnische Unterstützung zu und kam mit seinem „Mobilen Trickfilmstudio“ zu uns an die Schule. Jetzt konnte es so richtig los gehen. Die Schülerinnen und Schüler der 3C wurden in kleine Filmteams eingeteilt und durften abwechselnd gemeinsam mit Herrn Rauter die spannende Arbeit am Trickfilmset durchführen. Die Begeisterung der Schüler und Schülerinnen, mit ihren selbst gezeichneten Figuren am Set in Aktion zu treten und diese zum Leben zu erwecken, war sehr groß.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Herrn Hans Rauter sehr sehr herzlich für seine tolle Unterstützung unserer schulischen Arbeit am BG Porcia bedanken!

Der Animationsfilm wird seine Premiere am 24.05.2016, ab 18 Uhr im Rahmen der feierlichen Eröffnung der BG Ausstellung in der Galerie im Schloss Porcia erfahren!

Mag. Friederike Schmölzer-Jäger mit der gesamten 3C Klasse vom BG Porcia/Spittal

bg_porcia_tf25

 

Schülerinnen und Schüler der 3C

Auer Alexia, Dabernig Anja, Dundacek Emily, Ebner Raphael, Grafenau Lena, Gritznig Yvonne, Klammer Jasmin, Kranabether Kristina, Nageler Nora, Pichelkastner Janine, Pontasch Anna, Radojevic Jovana, Sadjak Anna-Nelly, Steurer Lena, Tiefling Lisa, Velten Elisa, Wallner Laura, Worsche Lukas

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Salamanca CSI, Trickfilm

Salamanca CSI – Der Trickfilm

imwk_bg_porcia_tf15_1200_01

Die Kreativwoche 2015 des BG Porcia (externer Veranstaltungsort Rojachhof bei Lendorf) stand heuer ganz im Zeichen der Vorbereitungen auf das Musik-Performance-Projekt „Salamanca CSI“ (Aufführungen im Schloss Porcia für 2016 geplant!). Der dafür entstehende Trailer war wesentlicher Programmpunkt der Kreativwoche.

Für das professionelle Abdrehen einzelner Trailerszenen sowie Aufnahmen von dafür erstellten Musikstücken, konnte Medienreferent Johann Rauter vom Kärntner Medienzentrum  gewonnen werden. Unter seiner fachkundigen Anleitung durften die interessierten Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen des BG Porcia am Trickfilmset ihren Filmideen freien Lauf lassen!

Herzlichen Dank an das Kärntner Medienzentrum  sagt das Kreativwochen-Projektteam 2015:
Mag. Stefan Stückler, Mag. Birgit Moser, Mag. Katrin Lenhard, Mag. Friederike Schmölzer-Jäger

Schülermeinungen

Wie hat dir das Trickfilmprojekt gefallen?

Nicole Uggowitzer, 4D: „Es hat mir sehr gut gefallen. Es ist mühsam, doch das Ergebnis war meistens toll.“
Christina Korb, 4C: „Es war sehr lustig und man hat viel gelernt.“
Theresa Schmoliner, 4B: „Sehr gut, obwohl man sehr viel Geduld braucht.“
Thomas Mußnig, 4D: „Ich finde, es war sehr lustig und die Filme waren echt gut.“
Sophia Mößlacher, 4D: „Es hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es sehr aufwendig war.“
Natascha Amlacher und Caroline Posegger, 4B: „War ganz nett und tolle Ergebnisse.“

Würdest du gerne wieder einmal an einem Trickfilmprojekt teilnehmen?

Nicole Uggowitzer, 4D: „Ja, natürlich, wenn mir das Thema zusagt.“
Johannes Unterkofler, 4D: „Ja, natürlich!“
Vanessa Ortiz, 4C: „Ja, war ganz lustig!“
Thomas Mußnig, 4D: „Ja, ich würde es gerne wieder machen.“
Theresa Schmoliner, 4B: „Ja, auf jeden Fall, aber das Thema sollte mir gefallen.“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kreativwoche