Schlagwort-Archive: Vier Velgosova

BILDER AM EIS – Die Eisgalerie am Weißensee lädt ein

bilderameis_vern01_fr_1500

Europas einzigARTige Freiluftgalerie mit Werken von Schulen und Künstlern aus vielen Ländern Europas lädt zum Besuch.

bilderameis13_sm_stuparich_trieste_p1200_02

Istituto comprensivo TIZIANA WEISS, scuola media C. STUPARICH  Trieste | Italia
“Erlesene Orte – Das Schloss Miramare in Triest”  
|     :: weiterlesen

Projektbetreunng | Viera VELGOSOVA, Giovanna BERTARELLI

bilderameis13_bzbeisenkappel_schmiede_p1200

Bildungszentrum Bad Eisenkappel | Schauschmiede Bad Eisenkappel

bilderameis13_nms_hermagor_p1200

NMMS Hermagor | Wald

bilderameis13_bz_huettenberg_p1200

Bildungszentrum Hüttenberg | Tibet-Tage im Tibetzentrum Hüttenberg

bilderameis13_nms_seeboden_p1200

Neue Musikmittelschule Seeboden | WasserFarbKlang

bilderameis13_bzbeisenkappel_p1200

Bildungszentrum Bad Eisenkappel | RAUM_erfahrung

bilderameis13_eu_budapest_p1200

Österreichisch-Ungarische Europaschule Budapest | Charles Dickens | Trickfilm- und Sprachenprojekt
Projektbetreuung | Kamilla Grämer | Bernhard Mayr

Charles Dickens Projekt

Am Beginn des Schuljahres haben wir uns im Rahmen eines mehrsprachigen Projektes mit den drei Literaten Charles Dickens, Mihály Vörösmarthy und Johann Nestroy beschäftigt. Im Englischunterricht lasen wir Oliver Twist und kamen auf die Idee, Stopmotion-Filme über das Buch bzw. über das Leben von Charles Dickens zu erstellen.

Wir arbeiteten in kleinen Teams und begannen, das Drehbuch in englischer Sprache auszuarbeiten. Nach dem Zeichnen des Storyboards ging es ans Fotografieren. Für die Darsteller haben manche Gruppen LEGO Figuren, andere Barbies oder Polly Pockets verwendet. Insgesamt wurden etwa 1000 Fotos pro Film gemacht, die dann mithilfe eines Programmes zu einem Film verarbeitet wurden.

Abschließend wurden die Clips noch vertont, wobei die Texte von SchülerInnen unsere Klasse geschrieben und gesprochen wurden.

Kamilla Grämer (8B)
Österreichisch-Ungarische Europaschule Budapest

:: zu den Trickfilmen

BILDER AM EIS – So schön kann Eis sein! Die Ausstellung dauert, so lange das Eis hält!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Fotografie, Lesen, LOMO, Malerei, Musik, Theater, Trickfilm, Video, Zeitung

„Erlesene Orte – das Schloss Miramare“

Am Freitag, dem 19. Oktober haben wir die Fotowerkstatt „Erlesene Orte – das Schloss Miramare“ gehabt. Wir sind mit Herrn Angermann aus Klagenfurt zum Schloss Miramare gefahren. Herr Angermann hat auch einige LOMO-Kameras mitgebracht. Jeder von uns hat sich im Park einen Platz zum Lesen gewählt und wir haben viele Fotos gemacht. Wir haben dabei viel Spass gehabt!

LUOGHI CHE INVITANO ALLA LETTURA – CASTELLO MIRAMARE TRIESTE

RELAZIONE GITA MIRAMARE

Venerdì 19 ottobre insieme alla mia classe, alla professoressa Bertarelli e alla professoressa Velgosova abbiamo partecipato ad un laboratorio fotografico nel parco di Miramare, guidato dal signor Angermann da Klagenfurt.

A Miramare ci sono stata più volte con i miei genitori, ma quel giorno è stato speciale perché ero con la classe!
Sapevo che quel castello l’aveva fatto costruire Massimiliano I d’Austria per abitarci con la principessa Carlotta.

Il signor Angermann era la nostra guida, e visto che era austriaco ci parlava soprattutto in tedesco! Ci ha mostrato la “Lomo-Kamera”, una macchina fotografica, che non ha bisogno di grandi impostazioni come la macchina digitale e si può anche fotografare dal basso senza aver bisogno di controllare l’inquadratura. La guida poi ci ha detto di scattarci delle fotografie mentre leggevamo dei libri, in posti che ci sembravano adatti alla lettura. Per fare questo ci siamo divisi in gruppi ed io ero con Micol.

Queste foto verranno esposte sul “Weissensee” in Carinzia, quando il lago sarà ghiacciato. Questa giornata è stata molto divertente, anche perché a me piace molto fotografare oggetti e persone!

Annalisa Primosi, Klasse 2D

Fotografieren macht Spass! Alessio, Augusto, Annalisa, Roberto,  Tiziana, Nikol und Vasil

Die Fotowerkstatt war super! Annalisa, Nikol, Caterina, Tiziana, Micol und Emma

Die LOMO-Kameras sind komisch! Andrea, Giulio, Noa, Augusto, Roberto, Tiziana, Nikol und Caterina


Lehrerinnen: Giovanna Bertarelli und Viera Velgosova

Klasse 2D – Carlo – Stuparich – Mittelschule  Triest

Istituto comprensivo TIZIANA WEISS, scuola media C. STUPARICH

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Fotografie, LOMO